Romwallfahrt 2018

Im regelmässigen Abstand lädt der CIM (Coetus Internationalis Ministrantium) Minis zu einer internationalen Wallfahrt ein. An diesen alle paar Jahren stattfindenden internationalen Ministrantenwallfahrten nach Rom nimmt die DAMP jeweils zusammen mit rund 300 Minis teil. 

Im Sommer 2018 ist es wieder soweit. Der CIM definierte die Woche mit dem ersten August als Kernwoche. Der genaue Termin der Papstaudienz innerhalb dieser Woche ist noch nicht festgelegt.

 

Die organisierte Reise der DAMP für Minis ab 14 Jahren/Jahrgang 2004 findet von Samstag, 28. Juli 2018 (abends) bis und mit Samstag, 4. August 2018 (mittags) statt.

 

Das Romwallfahrts-OK der DAMP arbeitet bereits an der Planung der Reise in die Ewige Stadt. Ab sofort findet man auf dieser Seite die Anmeldung und alle bisher bekannten Infos (Angaben ohne Gewähr, da der Termin für die Papstaudienz von Seiten des Vatikans und des CIM noch nicht bekannt sind). Des weiteren gibt es einen Willkommensgruss, Antworten auf die meist gestellten Fragen, ein Dankeschön sowie einen Pressebereich. Diese Seiten werden fortlaufend ergänzt und aktualisiert, es lohnt sich, immer mal wieder vorbei zu schauen.

 


Nicht mit der DAMP reisende Gruppen/Einzelpersonen

Die DAMP ist von Seiten des CIM für die Miniwallfahrt natioanle Ansprechsperson von allen Schweizer. Schweizer Gruppen oder Alleinreisende, die individuell und nicht mit der organisierten DAMP-Reise an der Wallfahrt teilnehmen möchten, können die obligatorischen Wallfahrtsschals via Arbeitsstelle DAMP beziehen. Ebenfalls lädt die DAMP alle Schweizer zu zwei Programmpunkten in Rom ein. Weitere Infos und Schal-Bestellmöglichkeiten gibt es auf der auf www.minis.ch/rom/schweiz. Bei Fragen für nicht mit der DAMP reisende Gruppen und Privatpersone steht Murielle Egloff via murielle.egloff@minis.ch zur Verfügung.

 

Die DAMP empfiehlt Alleinreisenden und selbständigen Gruppen, die Unterkünfte und Reise so schnell wie möglich zu planen, weil sehr viele Minis in dieser Zeit in Rom erwartet werden. Die DAMP hat für ihre eigenen Wallfahrtsteilnehmenden in zentralen Hotels in der Innenstadt Betten reserviert. Da Rom in den Tagen der Wallfahrt bereits stark ausgebucht ist, würde die DAMP, falls es die Anmeldesituation erlaubt und es in den durch die DAMP vorreservierten Hotels es freie Betten gäbe, diese an Schweizer Gruppen weitervermitteln. Interessierte Schweizer Gruppen, die noch auf der Suche nach Betten sind, werden gebeten, sich unter damp@minis.ch zu melden.

 

Die offizielle Ankündigung zur Wallfahrt durch die CIM gibts auf: http://www.minis-cim.net/de/aktuelles/

 



Rückblick Romwallfahrt 2015

Vom 31. Juli bis 7. August 2015 war die DAMP mit rund 300 Minis an der internationalen Miniwallfahrt in Rom. 

  • Abreisetag >>
  • Anreisetag >>
  • Internationales Minitreffen >>
  • Schweizer Garde >>
  • Stadtrundgang 1 >>
  • Stadtrundgang 2 >>
  • Verdankungen >>
  • Nachtrefffen >>



Rückblick Romwallfahrt 2010

Vom 31. Juli bis zum 7. August 2010 weilten die rund 350 Minis aus der Schweiz, die sich der organisierten Reise der DAMP anschlossen, mit ihren Begleitpersonen in Rom anlässlich der internationalen MinistrantInnenwallfahrt. Im Sommer 2010 empfing Rom rund 53'000 Minis aus zumeist mitteleuropäischen Ländern. Das Motto im Jahr 2010 lautete "Aus der wahren Quelle trinken". Für interessierte Minis aus der Deutschschweiz organisierte die DAMP eine einwöchige Reise nach Rom. Mit einem Extra-Nachtzug fuhren die Minis in die Ewige Stadt. Für die Unterkünfte konnten Hotels rund um den Termini gefunden werden. Mittelpunkt der Reise waren die beiden internationalen Tage mit einem Gottesdienst und einer Papstaudienz auf dem Petersplatz. An den anderen Tagen fanden Ausflüge in und um Rom statt. Insgesamt nahmen rund 750 Minis aus der Schweiz an der MinistrantInnenwallfahrt 2010 teil. Als Vorbereitung auf die Wallfahrt wurden bereits Ende Juni die Begleitpersonen über ihre Aufgabe instruiert und ein Mini-Chor hat die Lieder für die Wallfahrt eingeübt. >>


Rückblick Romwallfahrt 2006

Vom Samstag, 29. Juli bis zum Samstag, 5. August 2006 fand die von der DAMP organisierte Romwallfahrt statt. >>