Leiter- und Leiterinnenkurs 2

 

Einmal pro Jahr, in der Regel im Frühling, findet der Leiter- und Leiterinnen-Kurs 2 statt. Dieser Kurs baut auf dem ersten Kurs auf. Er ist gedacht für diejenigen Ministrantinnen und Ministranten, die in ihrer Aufgabe einen weiteren Schritt vorwärts kommen möchten und bereits engagierte Leiter- und Leiterinnen in der Pfarrei sind.

 

Inhalt 

Der Leiter- und Leiterinnen-Kurs 2 vermittelt weiteres handfestes Wissen rund um den Mini-Dienst. Themen des Kurses sind: Gruppendynamik und Leitungsstile, die geschichtliche Entwicklung vom Abendmahl zur Eucharistiefeier, Organisieren und Durchführen von Anlässen sowie Öffentlichkeitsarbeit. Auch verschiedene Spielideen, die miteinander ausprobiert werden, und der Austausch untereinander kommen nicht zu kurz.

 

Zielgruppe

Am Leiter- und Leiterinnen-Kurs 2 der DAMP dürfen interessierte Minis teilnehmen, die aktiv Minileiter, Minileiterinnen sind und den Leiter- und Leiterinnen-Kurs 1 besucht haben.

 

Die Minis, welche den Leiter- und Leiterinnen-Kurs 1 in den drei letzten Jahren absolviert haben, werden persönlich angeschrieben.

 

Kosten

CHF 160.00 alles inklusive: Übernachtung, Vollpension, ausführliche Kursunterlagen.

Der Präses / Miniverantwortliche erhält zu Beginn des Kurses eine Rechnung.

 

Wer keine Einladung erhalten hat, meldet sich bitte direkt auf der Arbeitsstelle DAMP (damp@minis.ch oder 041 410 46 38)

 

 

Nächster Leiter- und

Leiterinnenkurs 2

 

3./4. März 2018

in Aarburg

 

 

Villa Jugend

Bahnhofstrasse 53

4663 Aarburg

 

Samstag, 15.00h - Sonntag, 14.30h

 

Anmeldeschluss:

4. Februar 2018